Allergiker Bettwäsche | Encasings | online kaufen bei avantal.de

Encasings_allergie_Bettwaesche.png

Encasings online kaufen - bei avantal.de

Wir bieten Ihnen ein großes Sortiment hochwertiger und zertifizierter Encasings | Allergiker Bettwäsche zu fairen Preisen an.

Wählen Sie die passende Größe für Ihr Bett.

Wir liefern schnell und unkompliziert an Ihre Wunschadresse.

 

Sie möchten mehr über Encasings wissen:

Encasings für Kissen

Encasings für Decken

Encasings für Matratzen

FAQ / Fragen und Antworten zu Encasings

Encasings | Allergiker Bettwäsche | langfristige Hilfe bei Hausstauballergie

  • Encasings bilden eine natürliche Barriere gegen Milben und Allergene

  • Lindern nachweislich die Symptome der  Hausstauballergie

  • Sind einfach in der Anwendung

  • Sehr pflegeleicht und bis zu 95°C waschbar

  • Zertifizierte Qualität mit 10 Jahre Herstellergarantie 

Encasings_allergie_Bettwaesche.png
BVN.jpg

​Encasings für Kissen von avantal®

Wenn Sie häufig, besonders nachts oder schon am frühen Morgen mit Beschwerden wie Husten, einer verstopfte Nase, Niesreiz, juckenden und tränenden Augen zu kämpfen haben, leiden Sie wahrscheinlich an einer Allergie. Für Menschen die an einer Hausstauballergie leiden, sind diese Beschwerden oft alltäglich und kommen das ganze Jahr vor.

Erfahren Sie hier mehr über Hausstaubmilben Allergie Symptome

Verantwortlich für die allergischen Symptome sind Milben, speziell die Hausstaubmilbe (Dermatophagoides pteronyssinsus) die zur Familie der Spinnentiere gehören. Den gesamten Artikel zu Hausstaubmilben finden Sie hier.

Hausstaubmilben ernähren sich vornehmlich von Hautschuppen die wir Menschen verlieren und die sich mit dem Hausstaub mischen.

Der Kot, den unsere unliebsamen "Mitbewohner" absondern sind dann der eigentliche Auslöser der Milbenallergie.

Milben leben dort wo auch wir Menschen uns wohlfühlen und lange aufhalten. In feucht-warmen Klima mit Nachschub an Nahrung lässt es sich aus Sicht der Milben gut aushalten, daher finden wir sie in sehr großer Anzahl in Matratze, Bettwäsche und Kissen.

Ein Schutzbezug gegen Milben wirkt hier als unüberwindbare Barriere.

Encasings lassen weder Milben noch deren Ausscheidungen noch andere Allergene wie z.B. Pollen hindurch.

avantal® Encasings für Kissen sind zudem sehr weich und verursachen kein unangenehmes Knistern oder Rascheln.

Dank der speziellen Struktur haben avantal® Encasings gegenüber herkömmlichen Encasings einen weiteren Vorteil durch das Feuchtigkeits- und Nässemanagement des Materials: Evolon® kann bis zum Fünffachen des Eigengewichts Nässe aufnehmen die dann nicht mehr in das eigentliche Kissen eindringt. Dieser deutliche Hygienevorteil wird ergänzt durch die bemerkenswerten Komforteigenschaften und Erleichterungen in der Wäsche. Jedes Encasing ist darüber hinaus klimaaktiv. Luft und Feuchtigkeit können problemlos zirkulieren und sorgen für einen ausgezeichneten Schlaf.

 

Gesunder Schlaf, mehr Lebensqualität - weniger Allergie Beschwerden durch Encasings für Kissen​

Die Nächte mit Husten und Atembeschwerden zu verbringen, bereits am Morgen mit schweren, juckenden oder tränenden Augen aufwachen ist mehr als nur unangenehm. 

Allergische Beschwerden rauben Lebensqualität und sind auf Dauer sehr ungesund.

Ein erholsamer Schlaf ist für die Regenerationsprozesse unseres Körpers wichtig und unerlässlich.

In der Nacht erholen wir uns und das Immunsystem wird durch einen guten uns erholsamen Schlaf gestärkt. 

Mit einem Milbenschutzbezug fürs Kissen machen Sie den ersten Schritt in Richtung  -> gesunder Schlaf.

Weniger Belastung in der Nacht lässt Sie am Morgen erholter und gesünder aufwachen. Starten Sie mit mehr Energie in den Tag, dank entspannter Nächte durch avantal® Encasings für Kissen.

Encasings für Kissen sind Waschbar, sauber, rein und Pflegeleicht

avantal®  Milben Schutzbezüge sind waschbar bis 95° C, bügelfrei, Trocknerbeständig und extrem pflegeleicht. Sie waschen unsere Produkte wie Ihre normale Wäsche auch mit Ihrer Waschmaschine. Eine Waschtemperatur von mindestens 60°C wird empfohlen, Waschtemperaturen bis zu 95°C je nach Hersteller und Modell Ihrer Maschine sind kein Problem. Milbenschutzbezüge sind Zwischenbezüge, d.h. sie werden auf dem Kissen, aber unter Ihrer "normalen Bettwäsche" aufgezogen. Daher reicht es, wenn Sie die Encasings für Kopfkissen alle 2-3 Monate waschen.

Zum Trocknen hängen Sie das Kopfkissen Encasing einfach auf oder verwenden Sie einen Trockner auf der kleinsten Stufe.

Qualität und Vertrauen mit Gütesiegel

Wir verwenden als Material Evolon®, das ebenfalls das ECARF-Siegel trägt und außerdem erfolgreich vom TÜV zertifiziert wurde. Selbstverständlich erfüllt Evolon® die Kriterien von Öko-TEX Standard 100, Klasse 1 (ACB-Prüf-Nr. 94.0.9858 FI Hohenstein) und ist damit frei von schädlichen Substanzen und sogar für Babies und Kleinkinder geeignet. Die Eigenschaften von Evolon® entsprechen den Anforderungen des TÜV NORD zur Erteilung des Gütesiegels „Für Allergiker geeignet“, geprüft durch die Deutsche Montan Technologie GmbH.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Verhindert den Kontakt mit Milben, Milbenkot und anderen Allergenen 
    Bei einer Hausstauballergie sind Encasings für Kissen ein effektiver Schutz gegen lästige Milben. Zusammen mit Schutzbezügen für Matratzen und Bettdecken bilden sie die beste Barriere um die Symptome der Allergie zu verhindern.

  • Sie bekommen endlich wieder den erholsamen Schlaf, den Ihr Körper zur Stärkung des Immunsystems und einen guten Start in den Tag benötigt.

  • Alle Kissenbezüge sind speziell für Allergiker entwickelt, sie schützen zuverlässig vor Hausstaubmilben und anderen Allergenen.TÜV zertifiziert und erfüllt die Vorgaben der Öko-TEX Standard 100 Klasse.

  • Die Bezüge sind einfach zu waschen und zu trocknen.
    Kochfest waschbar bis zu 95° und trocknerfest.

  • Zertifizierte Qualität mit 10 Jahre Herstellergarantie

  • Wir bieten eine große Auswahl und Sondermaße auf Bestellung an

 

Encasings für Decken von avantal®

Wie sicher ist der Schutz gegen Milben und  Allergene?

avantal® Encasings für Bettdecken bieten höchsten Schutz gegen Hausstaubmilben, Milben und anderen Allergenen, die Auslöser der Allergie sind.

Erfahren Sie hier mehr über Hausstaubmilben Allergie Symptome

Einen wirksamen Schutz vor den Allergenen der Milbe bietet im Wesentlichen nur das Unterbinden des Kontakts zu diesen Stoffen – es geht  speziell darum, zu verhindern, dass Milben und  Allergenen aus den Bettwaren heraus an die Oberfläche gelangen, also bereits vorhandene Milben „einzusperren“ und keine neuen eindringen zu lassen.

Wir produzieren milbendichte Bezüge aus einem Mikrofilament "Evolon®", das so dicht ist, dass es keinerlei Allergene durchlässt.

Die Poren des Gewebes sind nicht einmal 0,001 mm groß und halten Ihre Bettdecke damit frei von Milben, Allergenen und anderen Partikeln.

Luft und Feuchtigkeit kann hingegen leicht zirkulieren, was für ein ausgeglichenes Schlafklima sorgt.

Wie funktionieren Bettdecken Encasings von avantal® eigentlich?

Damit Menschen mit einer Hausstaubmilbenallergie wieder erholsame Nächte habe können, muss die Anzahl der Milben im Haus drastisch reduziert und werden.  Leider fühlen sich die Milben gerade dort besonders wohl, wo wir es uns auch nachts gemütlich machen. Das feuchtwarme Klima von Matratzen und Bettdecken ist ideal für sie. Besonders gerne halten sie sich dort auf, weil ihre Hauptnahrungsquelle (abgefallen Hautschuppen) ganz nah sind. Es ist also nicht verwunderlich, dass Milben unsere Betten als bevorzugten Wohnraum nutzen möchten. 

Mit avantal® Encasings schützen Sie sich gegen Milben in Bettdecken, Matratzen und Kissen. 

Unsere Encasings bestehen aus Evolon®, es ist ein einzigartiges, aus Mikrofilamenten bestehendes Textilmaterial, das sehr gute textile und mechanische Eigenschaften vereint. Wie auch die traditionelle Mikrofaser ist es weich, biegsam und leicht, gleichzeitig aber auch sehr widerstandsfähig. Dank seiner kompakten Faserstruktur ist Evolon® ein dichtes Material mit sehr guten Barriere- und Filtrationseigenschaften. Die Kapillare zwischen diesen superfeinen Fäden sind so dicht, dass selbst Allergene sie nicht durchdringen können. Unsere Encasings lassen also problemlos Luft und Feuchtigkeit passieren, bildet aber eine sichere Barriere gegen Milben und andere Allergene.

Neue Milben gelangen gar nicht erst in die Matratze und Bettdecke, wo sie sich weiter vermehren könnten. Dem gegenüber gelangen bereits vorhandene Milben nicht nach draußen. Sie werden von ihrer Nahrungsquelle getrennt und sterben nach kurzer Zeit ab.

Die Hausstaubmilbenbelastung sinkt im Schlafzimmer somit deutlich.

Holen Sie sich Ihre Lebensqualität und einen erholsamen Schlaf zurück, mit Produkten von avantal®.

Erfahren Sie mehr über das Thema Was tun gegen Milben im Bett?

Sind die Encasings gut hautverträglich?

Alle avantal® Encasings sind komplett auf Schadstoffe geprüft und kommen ohne chemische Beschichtungen aus. Dies ist von unabhängigen Instituten wie Ökotext und dem TÜV untersucht und bestätigt worden. Unsere Milbenschutzbezüge für Bettdecken sind garantiert für jeden Hauttyp geeignet und absolut unbedenklich. Auch für Kleinkinder eignen sie sich hervorragend. Für Menschen mit Neurodermitis können wir die Bezüge ebenfalls absolut empfehlen.

Wie werden die Encasings richtig aufgezogen? 

Encasings für Bettdecken sind Zwischenbezüge konzipiert, das bedeutet, dass direkt über die Bettdecke gezogen werden, und Ihre "normale Bettwäsche" über das Encasing. Wichtig beim richtigen beziehen Ihres Bettes mit Encasings ist, dass  die innen angebrachten und milbensicheren Reissverschlüsse immer komplett zugezogen sind um die Barriere komplett zu schließen.

Wie muss ich Encasings waschen und trocknen?

avantal®  Schutzbezüge für Bettdecken sind waschbar bis 95° C, bügelfrei und trocknerbeständig. Das macht unsere Produkte extrem Pflegeleicht. Wir empfehlen eine Waschtemperatur von mindestens 60°C, Waschtemperaturen bis zu 95°C je nach Hersteller sind allerdings kein Problem. Waschen Sie die Encasings für Bettdecken alle 2-3 Monate.

Zum Trocknen hängen Sie unsere Zwischenbezüge einfach auf oder, verwenden Sie einen Trockner auf der kleinsten Stufe.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Verhindert den Kontakt mit Milben und Allergenen 
    Bei einer Hausstauballergie sind Encasings für Bettdecken ein sichere Schutz gegen Milben. Zusammen mit Schutzbezügen für Matratzen und Kopfkissen bilden sie eine effektive Barriere um die Symptome der Hausstaubmilbenallergie in den Griff zu bekommen.

  • Erholsamen Schlaf und Lebensqualität zurückholen.

  • Alle Bettdecken Bezüge sind speziell für Allergiker entwickelt, sie schützen zuverlässig vor Milben und Allergenen.

  • Einfach zu waschen und zu trocknen - sehr Pflegeleicht.
    Dazu kochfest waschbar bis zu 95°C und trocknergeeignet.

  • 10 Jahre Herstellergarantie

  • Große Auswahl und auch Sondermaße auf Bestellung

 

Encasings für Matratzen von avantal®​

Wie Sie die richtige Größe für ein Matratzen Encasing auswählen

Falls Sie die Größe Ihrer Matratze nicht kennen, messen Sie diese einfach mit einem handelsüblichen Zollstock aus.

Der Schutzbezug sollte nicht zu zu eng aufgezogen werden. Bei Matratzen Encasings werden üblicherweise immer ein paar Zentimeter Luft in der Höhe gelassen.

Bei der Länge und Breite des Zwischenbezugs sollten Sie allerdings auf eine genau Passform achten.

Warum ist das wichtig: Encasings umhüllen die Matratze komplett und werden mit einem Reißverschluss geschlossen, das Encasing lässt sich am besten aufziehen und schließen wenn der Schutzbezug in der Höhe etwas größer als die Matratze gewählt wird.
Beispiel:

Ihre Matratze ist 16 cm in der Höhe, wählen Sie in diesem Fall das nächst größere Encasing für Matratzen mit einem Höhenmaß von 20 cm.

Kann ich auch ein Sondermaß bestellen?

Hier im Onlineshop finden Sie Schutzbezüge für Klein und Groß, sogar für kleine Matratzen für Kinder und Babys.

Hat Ihre Matratze eine Sondergröße ist das für uns kein Problem! 

Schreiben Sie uns eine E-Mail und wir liefern Ihnen die Sondergrößen innerhalb von etwa zwei Wochen.

Die Herstellergarantie von 10 Jahre Garantie gilt selbstverständlich auch bei Sonder- und Spezialanfertigungen.

So funktioniert der Matratzen Schutz mit Encasings

  1. Ausgezeichneter Schutz gegen Milben und Allergene

  2. Neueste Evolon® Textil Technologie

  3. Höchster Schlafkomfort durch Barriere- und Filtrationseigenschaften

1) Ausgezeichneter Schutz gegen Milben und Allergene

Encasings für Matratzen von avantal® lassen weder Milben noch Allergene hindurch.

Das spezielle Evolon® ist so dicht miteinander verwoben, dass Milben, Milbenkot und andere Allergene durch das Encasing eingeschlossen werden. Dabei wird gleichzeitig verhindert, dass Milben Nahrung von außen bekommen, da Hautschuppen das dichte Gewebe auch nicht durchdringen können. Das verwendete Material ist komplett frei von chemischen Beschichtungen und daher ausnahmslos dermatologisch verträglich. Ebenso für Kinder, Babys und Neurodermitis Patienten geeignet.

2) Neueste Evolon® Textil Technologie

Neueste Evolon® Textil Technologie wird Sie begeistern. Das Gewebe wirkt nicht nur als sichere Barriere gegen Milben sondern ist auch  gleichzeitig Luft- und Feuchtigkeitsaktiv. Für Hausstaubmilbenallergiker*innen ist ein Encasing für Matratzen zusammen mit den passenden Schutzezügen für Bettdecken und Kissen die erste Wahl, um die Symptome der Allergie schnell und einfach in den Griff zu bekommen.

3) Höchster Schlafkomfort durch Barriere- und Filtrationseigenschaften

Die Evolon® Textil Technologie bei Encasings für Matratzen zeichnet sich durch seine hervorragende Feuchtigkeitsregulation aus. Luft und Feuchtigkeit können zirkulieren. Nässe wird vom Material absorbiert und nicht an die Haut abgegeben. 

Tagsüber entweicht die abgegebene Flüssigkeit aus dem Material und verdampft ganz normal, ein gutes Lüften des Schlafzimmers ist auch an dieser Stelle angesagt.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Thema Was tun gegen Milben im Bett?

 

Die Anwendung und Pflege eines Matratzen Encasing

  • Um einen Schutz vor Milben und Allergenen zu erhalten sollte die Matratze vollständig vom Matratzenbezug umhüllt werden. Dazu muss auch der Reissverschluss zugezogen werden. Achten Sie bei beim Kauf des Schutzbezuges auch auf die richtige Größe, die wir weiter oben bereits beschrieben haben.

  • Matratzen Encasings sind Zwischenbezüge, sie werden immer direkt auf die Matratze aufgezogen, darüber kommt das normale Bettlaken.

  • Wir empfehlen wir die Matratzen Encasing alle 2-3 Monate einzeln in der Waschmaschine bei mindestens 60°C zu waschen. Die Reißverschlüsse müssen dabei alle komplett offen sein. Waschen Sie Ihr Matratzen Encasing bitte auch vor dem ersten Gebrauch.

  • Die Schutzbezüge bitte nicht bügeln, sondern einfach zum Trocknen aufgehängt oder bei kleinster Stufe im Trockner trocknen.

  • Vermeiden Sie unbedingt Beschädigungen des Materials, auch wenn das Encasing unbeabsichtigt beschädigt wurde wird der Weg frei für Milbe.

  • Verwenden Sie für die Matratze vor dem Umhüllen mit einem Encasing das avantal® Milbenspray um Milben abzutöten. Von Hausstaubmilben befallene Matratzen können auf diese Weise behandelt werden, das Spray eignet sich auch hervorragend für alle anderen Polster, wie z.B., wie Sofas, Couchen und Teppichböden.

Kostenübernahme von Allergiker Bettwäsche | Encasings durch die Krankenkasse?

Krankenkassen haben bei diesem Hilfsmitte einen einigen Spielraum.

Mit einigen Herstellern und/oder Versorgern haben Krankenkassen Versorgungsverträge geschlossen und bieten Ihren Versicherten eine Kostenübernahme für Encasings an.

Voraussetzung ist hierfür i.d.R. nur ein ärztliches Rezept.

Sollten Sie einen Versorger oder Lieferanten wählen, m it dem die Krankenkasse keinen Vertrag geschlossen hat, wird oft ein Kostenvoranschlag des Anbieters für die Krankenkasse verlangt. Diesen bekommen Sie selbstverständlich auch bei uns.

Schreiben Sie uns dazu eine kurze E-Mail und wir kümmern uns um Ihre Versorgung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Milben-Schutzbezüge für Matratzen:
    Hochwertige Schutzbezüge für jede Matratzengröße.

  • Speziell für Allergiker entwickelt:
    Unsere Produkte schützen nachweislich sicher und zuverlässig vor Milben und Allergenen

  • Optimaler Schutz und geprüfte Wirksamkeit:
    Geprüft durch unabhängige Institute wie  dem TÜV und Öko-Tex.

  • Leichte Anwendungund einfach in der Pflege:
    Waschbar bis zu 95°C in der Waschmaschine und trocknerfest.

  • Garantiert ohne Schadstoffe und sehr gut hautverträglich:

  • Effektive Barriere- und Filtrationseigenschaften

  • Kein unangenehmes Rascheln

  • 10 Jahre Herstellergarantie

 

Was ist Evolon?

Evolon® ist waschbar, kochfest und vorrangig für die dauerhafte Anwendungen vorgesehen - Qualität auf die Sie sich verlassen können.

Unsere Produkte sind aus Evolon® gefertigt und bieten somit die höchstmögliche Sicherheit vor Milben, Milbenkot und den Allergenen.

Die Encasings zeichnen sich zudem durch sehr gute Wasch- und Trockeneigenschaften aus.

Das Material Evolon® trägt das ECARF-Siegel.

Die von uns vertriebenen Encasings sind  vom TÜV Rheinland Produkt und Umwelt GmbH sowie vom Hygiene-Institut des Ruhrgebiets in Gelsenkirchen zertifiziert; selbstverständlich erfüllt Evolon® die Kriterien von Öko-TEX Standard 100, Klasse 1 (ACB-Prüf-Nr. 94.0.9858 FI Hohenstein) und ist damit frei von schädlichen Substanzen und sogar für Babies und Kleinkinder geeignet. Die Eigenschaften von Evolon® entsprechen den Anforderungen des TÜV NORD zur Erteilung des Gütesiegels „Für Allergiker geeignet“, geprüft durch die Deutsche Montan Technologie GmbH. und mich zu bearbeiten.

 

FAQ / Fragen und Antworten zu Encasings

 

Was sind Encasings?

Encasings sind Zwischenbezüge oder Schutzbezüge für Allergiker und Allergikerinnen, sie verhindern den Kontakt mit Milben, Milbenkot und Allergnen, sie werden direkt auf die Matratze, das Kopfkissen und die Decke gezogen.

Kann ich weiterhin normale Bettwäsche verwenden?

Ja, Ihre "normale" Bettwäsche nutzen Sie in gewohnter Weise weiter, Sie ziehen diese einfach über die aufgezogenen Encasings.

Für eine kompletten Schutz vor Hausstaubmilben und ihren Allergenen, wählen Sie je einen Zwischenbezug für Kopfkissen, Decke  und Matratze.

Braucht mein Partner auch Encasings?​

Um den Schutz vor Hausstaubmilben und Allergnen zu erhalten, ist es sehr wichtig, dass alle Betten eines Schlafzimmers mit Encasings bezogen werden. Dies gilt in besonderem Maße für Doppelbetten.

Sie haben in den meisten Fällen auch Anspruch auf eine zweite Ausstattung, wenn es sich um eine Partnerversorgung handelt oder für ein Geschwisterkind, welches im selben Zimmer schläft. Eine  Mehrfachausstattungen z. B. für eine Zweitwohnung, ein Wochenendhaus o. ä. werden üblicherweise nicht übernommen.

Werden die Kosten auch von der Krankenkasse übernommen?

Generell übernehmen fast alle Krankenkassen die Kosten für eine Erstausstattung mit Encasings.

Dazu müssen Sie vom Arzt eine entsprechende Verordnung (Rezept) mit der Diagnose "Hausstauballergie" vorlegen.

Eine Verordnung stellt Ihnen ein*e niedergelassene*r Arzt/Ärztin oder Klinik bei einer diagnostizierten Hausstaubmilbenallergie aus.

Die Verordnung können Sie bei einem Vertragspartner Ihrer Krankenkasse einreichen.

ZUr Versorgung mit dem richtigen Encasing werden u.a. die Maße benötigt: Länge x Breite x Höhe der Matratze, Länge x Breite der Bettdecke und/oder Länge x Breite des Kopfkissens.

Wie bekomme ich meine Encasings?​

Der von Ihnen ausgewählte Vertragspartner versorgt Sie in der Regel kurzfristig mit den Bezügen, wenn er Vertragspartner der Krankenkasse ist. Dazu benötigt der Versorger/Vertragspartner oder sog. Leistungserbringer die Verordnung des Arztes/der Ärztin.

Die Abrechnung der Kosten (mit Ausnahme der gesetzlichen Zuzahlung) erfolgt dann direkt mit ihrer Krankenkasse.

Es kann vorkommen, dass die Krankenkasse einen Kostenvoranschlag des Leistungserbringers benötigt, dieser wird dann von den Versorgern/Leistungserbringern erstellt.

In den meisten Fällen müssen Sie nur die ärztliche Verordnung (Rezept im Original) sowie die Maße dem Leistungserbringer zukommen lassen und dieser kümmert sich um den Rest.

Kann ich Encasings im Sanitätshaus bestellen?​

Generell ja.

Eine Abwicklung der Kostenübernahme kann dort üblicherweise auch erfolgen, da die meisten Sanitätshauser über Ihr Institutionskennzeichen (IK) Heil- und Hilfsmittel bei den Krankenkassen abrechnen können. Allerdings gibt es auch Versorgungsverträge für bestimmte Produktgruppen seitens der Krankenkasse. Diesem muss ein Versorger/Leistungserbringer (in diesem Beispiel Sanitätshaus) beigetreten sein, um die entsprechende Leistung/Produkte zu einem vorgegebenen Erstattungsbeitrag abrechnen zu können. Oftmals sind diese Verträge am untersten Limit (im Hinblick auf die Herstellung der Produkte) durch die Krankenkassen angesiedelt, sodass viele Versorger/Leistungserbringer diesen Verträgen nicht beitreten können oder wollen. Es kann also gut sein, dass Ihr Sanitätshaus, auf Grund der Preisstruktur keinen Vertrag abgeschlossen hat und die Versorgung (im Rahmen der Abrechnung mit Krankenkassen) nicht durchführen kann.

Was mache ich wenn mein Encasing kaputt ist? 

Auf die meisten Allergiker Bettbezüge/Encasings wird eine Herstellergarantie von 10 Jahren gegeben.

Innerhalb dieser 10 Jahre können Sie sich bei einem Defekt direkt an den Leistungserbringer wenden von dem Sie den Bezug erhalten haben.

Wir bei avantal geben ebenfalls 10 Jahre Garantie auf die Haltbarkeit unserer Produkte

Ist auch eine Kostenübernahme von Bettwaren, also allergikerfreundliche Kopfkissen und Bettdecken möglich?

Allergikerbezüge / Encasings für Bettdecken, Oberbetten und Kopfkissen können durch geeignete waschbare Bettwaren, also Bettdecken und Kopfkissen ersetzt werden.

Diese sind bereits aus einem entsprechenden Material gefertigt.

Mit dem Kauf dieser Produkte entfällt das doppelte Beziehen der Betten (Allergikerbezüge / Encasings und Ihre übliche Bettwäsche).

Diese waschbaren Bettwaren Bettdecken, Oberbetten, Kopfkissen können Sie im Fachhandel oder hier bei uns bestellen.

Diese stellen allerdings einen Gebrauchsgegenstand des täglichen Lebens dar und werden von den Krankenkassen nicht bezahlt.

An wen kann ich mich wenden wenn ich weitere Fragen zu Encasings habe?

Bei allgemeinen Fragen zum Ablauf oder weitere unabhängige Informationen wenden Sie sich gerne an uns.

Bei medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre(n) Arzt/Ärztin.